Es geht nun um deine wahrhaftige Kommunikation, die aus deinem Herzen heraus stattfinden soll..aus dem Mitgefühl heraus..aus der Offenheit und Toleranz heraus..aus deiner Selbstliebe heraus. Finde deine Klarheit und deine Wahrheit..bündle deine Wünsche und Gefühle..und dann.. Innen wie Aussen.. keine Ungleichheit mehr bitte. Nutze hierfür gerne das Vayu-Mudra..siehe Bild.. immer mal wieder für ein paar Minuten und/oder vor einem Gespräch. Mit dem Nachfühlen in deine Wahrhaftigkeit werden sich Ängste deines Egos zeigen..lass dich davon nicht beein-Druck-en und öffne dich weiter..hin zu dir.

Vereinfache deinen Alltag und plane nicht so viel..begehe deinen Tag mit so wenig Gepäck wie möglich..lass dir Zeit und treffe nun keine vorschnellen Entscheidungen..wir befinden uns im rückläufigen Merkur. Halte deinen Fokus nur auf den nächsten Schritt gerichtet und lass dich nicht ablenken. Halte dich fern von Dingen, Menschen und Situationen, wo du ganz genau weisst, es ist Gift für dich. Deine Freude und deine Lebenskraft möchte in dein Leben einziehen, also verliere keine Kraft und verkaufe dich nicht unter Wert. Du weisst hier genau, um was es geht 😉.
Du bist grossartig und du darfst nun deine besonderen Qualitäten kennenlernen. Diese kommen zu dir, wenn du in deiner Kraft bist..wenn du dich im Aussen verschwendest, kommt gar nix.
Stimme dich immer wieder auf dich ein und verankere dich in dir. Die Energien werden ein weniger ruhiger, damit du wirklich deinen Anker setzen kannst..hier und da eine Welle, aber sie wird dich nicht wegreissen. Nutze die Zeit vor dem kommenden Neumond um zu atmen..dich zu dehnen..dich auf und auszurichten und währenddessen überlege dir, was dir nicht mehr dienlich ist und was du gerne loslassen möchtest. Konzentriere dich auf dich und deine Wünsche..auf die Dinge, die du wirklich, wirklich, wirklich..aus ganzem Herzen willst.

In Liebe..Samara❤️

Pic..meine Hand 😅

©Samara Fischer-Herzflüsterei

%d Bloggern gefällt das: