Alles was du dir vornimmst, kannst du durch deine Disziplin erreichen und dies gilt aktuell für deine berufliche Tätigkeit..für eine Selbstständigkeit, bei der du dein eigener Herr bist und nicht mehr konstant vom Aussen gesteuert wirst.
Deine Selbstzweifel halten dich auf, den nächsten Schritt zu tun..dein Gefühl von „ich bin noch nicht so weit“ hält dich auf, doch es ist wichtig dir Zeit für die Realisierung deiner Träume zu nehmen. Du musst keine grosse Wallung machen, denn auch hier geht es um Innenschau..um Rückzug und Stille..um deine innere Energie..um deine Vorstellungskraft..von der aus sich die Magie in deinem Leben entfalten kann.
Eine Reise wartet auf dich, aber du bist durch deine Arbeit einfach nur erschöpft.. gefangen in der Maschinerie der Selbstzerstörung und dein Fokus ist nicht bei deinem göttlichem Sein. Du siehst nur das Ziel das du hast und vergisst den Blick ins Jetzt..verlierst dich und vergisst, dass es kein Ziel gibt, sondern nur deinen Tanz auf deinem Weg.

Werde dir klar, was du möchtest und gehe keine Kompromisse mehr ein. Setze deine Lebensträume als Priorität an..entscheide dich dafür mit Haut und Haar und NUTZE DEINE ENERGIE!!

Dein Klar-Sein und deine klare Entscheidung für DICH ist von Nöten, damit Bewegung geschieht.

In Liebe..Sam❤️

%d Bloggern gefällt das: