Die Energien des kommenden Neumondes am 20.Juli schwingen sich sehr, sehr kraftvoll ein.. eigentlich schwingen sie gar nicht..sie treten mit Pauken und Trompeten in dein Feld und zeigen dir ganz genau alte, emotionale Themen auf, von denen du glaubtest, sie existieren nicht mehr. Inmitten der laufenden Portaltage kann dich dies wie ein unvorbereiteter Schlag treffen..du kommst ins Taumeln und aus dieser taumelnden Bewegung heraus kannst du nun wählen, in welche Richtung du dich ziehen lässt..ins alte Feld des Schmerzes oder ins neue Feld des Bewusstseins und an diesem Punkt ist die Weggabelung..deine Entscheidung..dein Wille zählt.

Die Natur ist nun dein engster Verbündeter, denn nur hier wirst du das Tor zur inneren Einkehr betreten können und deinen Verstand mit all den mathematischen Mustern durchschauen, der dir gerade Wahrscheinlichkeitsberechnungen erstellt und dir den Weg der Sicherheit vorschlägt. Der ist zwar grau, ohne Licht und abgetreten, aber er verschafft dir ein vermeintliches Zufriedenheitsgefühl.

Die Stille der Natur wird dir helfen dich zu befreien..die Stille in dir wird dir helfen, einen anderen Blickwinkel einzunehmen..dich zu bewegen..dich zu verändern und den Mut zu finden, wirklich frei zu sein. Aus alten, schlammigen Gewässern kannst du dich ins Licht erheben und zu blühen beginnen.

Wähle den Weg der höchsten Transformation und du wirst verbunden mit der tiefsten Heilung deines Lebens.

Du befindest dich nun in einem Korridor, der sich bis zum kommenden Vollmond am 3.August zieht..du befindest dich zwischen zwei Welten..zwischen Auf und Absteigen.. zwischen Innen und Aussen.

In Liebe..Samara❤️

Pic found on Pinterest.

©Samara Fischer-Herzflüsterei

%d Bloggern gefällt das: