Nicht nur ein Durchbrechen findet statt, sondern viele Kleine und Dünne und auch Grosse und Mächtige, die dann in einem neuen Feld verzweigt werden..sich dort verankern wollen. Es bringt nichts, wenn du trotzig wie ein kleines Kind deine Arme vor der Brust verschränkst, denn so verpasst du wundervolle Gelegenheiten, die dich auch im materiellen Bereich..in deinen Finanzen..unterstützen möchten.

Dort wo du jetzt bist, ist genau richtig und von dieser Position aus, kannst du lenken und dich lenken lassen.
Das was dir wie ein Problem erscheint, ist gar keins..es ist dein Urteilen darüber und dein ständiges negatives Füttern und Nähren dieses „Problems“.

Was ist in deinem Inneren los??
Welche Träume und Vorstellungen hast du??
Wie fühlt sich dein Herz an??
Ist es weich und sanft und offen und auf Empfang??
Oder ist es geschrumpft und erdrückt und zerquetscht und wird immer kleiner, weil du es verhungern und verdursten lässt??

Du hast die Möglichkeit, dir den Himmel auf Erden zu erschaffen..aus der Liebe zu deinem Herzen heraus..aus der Selbst-Liebe heraus.
Du unterschätzt deinen Wert und es ist an der Zeit, dass du dir diese Energie zurückholst..die Energie deines wahren Selbst..wo Auf- und Durchbruch geschieht, wenn du deinen wahren Gefühlen Raum gibst und sie an die Oberfläche holst. Das lässt dein kleines Herzlein atmen und es macht Luftsprünge und freut sich und mit jeder Freude pumpt es dir auch noch göttliche Impulse nach oben. Oder denkst du wirklich, es ist andersrum??..no.

Alle Herausforderungen die sich jetzt zeigen, dienen dir, damit du deinen Blickwinkel ändern kannst. Hab keine Angst vor einem Radschlag oder einem Kopfstand..du wirst beschützt und von unsichtbaren Fäden immer wieder in die Balance gezogen.

Du befindest dich ab heute in einer Phase des Übergangs, in der du einfach nur erlauben sollst. In dir sitzt ein Brocken, der dich immer wieder zurückgehalten hat..klein gehalten hat..und der soll nun gehen.
Lässt du die Heilung zu oder stehst du immer noch mit verschränkten Armen da??..trotzig in der Rolle des Opfers und gefangen in den Umständen??

So vieles wurde so lange unterdrückt und so vieles möchte jetzt gesehen und gefühlt werden.

Vertraue diesem Heilungs-Anhebungs-Korridor.

In Liebe..Samara❤️

©Samara Fischer-Herzflüsterei

%d Bloggern gefällt das: