Höre auf, dich selbst zu kritisieren und dich klein zu machen. Lebe die Liebe..die Hingabe.. die Leidenschaft zu dir selbst..auch wenn du gerade traurig bist. Erkenne, dass alles zu dir gehört und lerne, auch in schwachen Momenten, in der Leichtigkeit zu bleiben indem du eine übergeordnete Sichtweise einnimmst.
Das ist die wahre Freiheit..in jedem Moment der zu sein, der du bist. Lass deine Bewertungen sein..lass alles los..und schenke dir und deinen Bedürfnissen..Jetzt..die volle Aufmerksamkeit. Achte und respektiere dich.. liebe dich.

In Liebe..Samara❤️

Pic aus meinem Kartendeck „Herzflüsterei“.

%d Bloggern gefällt das: