Das 1.Chakra..das Wurzel-Chakra..sitzt im unteren Beckenbereich..und ist zuständig für dein Urvertrauen..für deine Stabilität..für deine materielle Sicherheit.
Von hier aus entfaltet sich deine Lebensenergie, verbunden mit dem Mitschwingen der Veränderungen.

Ein drehendes, intaktes Chakra sorgt dafür, das du dich ohne Angst entfalten kannst..ohne Angst des Mangels..und ein blockiertes Chakra sorgt hier für Nicht-Vertrauen und der dazugehörigen Depression.

Am ersten Rauhnachtsmorgen..am 25.12.. von 11:11 – 11:33 reinige ich es, fĂĽlle es mit Lichtcodes auf und sorge somit dafĂĽr, dass es sich wieder in Bewegung setzt. Durch diese neue Drehung lösen sich Blockaden und du kommst in die Gelassenheit.

Ich stelle euch nun jeden Tag ein Chakra vor, um ein Bewusstsein dafĂĽr zu entwickeln, wie wichtig diese Energiezentren fĂĽr ein erfĂĽlltes und glĂĽckliches Leben sind.

Möchtest du bei meiner 12-Chakren-Reise während der Rauhnachtszeit dabei sein, kannst du dich über den Link anmelden.
👇🏼
https://herzfluesterei.com/rauhnaechte/

In Liebe..Samara❤️

%d Bloggern gefällt das: