Das 10.Chakra..das Erdstern-Chakra..sitzt ca. 40cm unter den Füssen..und wie der Name schon sagt, ist es zuständig für die Erdung.

Von hier aus ist es möglich, sich mit Mutter Erde zu verbinden..mit allen Elementen..Feuer, Wasser, Luft und Erde..und diese in dein persönliche Energiefeld zu leiten.

Es steht für die Heilung auf körperlicher Ebene.. für die Gesundheit und es dient den Aspekten, wie du mit Mutter Natur umgehst und ihre Geschenke in Form von Naturheilmitteln nutzt.

In Liebe..Samara❤️

%d Bloggern gefällt das: