Halte dein Licht..bĂĽndle dein Licht..alles Wissen, was du in den vergangenen Monaten gesammelt hast.
Halte deinen Fokus darauf..festige es und strebe jetzt nicht nach noch mehr Heilung.. noch mehr Bewusstsein. Integriere deine Werkzeuge..verankere sie in dir..damit du den Menschen in deinem Umfeld auf Augenhöhe begegnen kannst..begegne ihnen aus der wahren Liebe heraus..dieser Punkt möchte nun gefestigt werden.

Du befindest dich auf dem Weg der Liebe und dieser erfordert deine Geduld..dein auch mal Stehenbleiben..dein achtsames Beobachten und nicht immer nur höher, schneller und weiter. Dein Gewahr-Sein in all den vielen Augenblicken deines Lebens hilft nicht nur dir, sondern auch anderen Menschen..in diesen Momenten unterstützt du andere in ihrem Wachstum und die Liebe kann sich vervielfältigten..sich entfalten.
Das heisst wiederum nicht, dass du keine Grenzen setzen sollst..diese brauchst du, um dich und deine Energie zu schĂĽtzen und auch hier ist Achtsamkeit erforderlich, um genau zu wissen, wann gibst du mit dem Halten deines Lichts und wann schenkst du dir selbst noch mehr Liebe, indem du dich zurĂĽckziehst.

Dein Selbst-Bewusstsein erfährt so Nahrung und du wächst in einen neuen Selbst-Wert hinein..die Quelle deiner wahren Kraft.

đź’«

Ich wünsche euch einen wunderschönen und vor allen Dingen liebevollen Sonn-Tag.

đź’«

Möchtest du mir deine Wertschätzung für meine Begleitung entgegenbringen, so werfe mir doch etwas in meine Kaffekasse.
👇🏼
paypal.me/SamaraFischer

Hiermit danke ich auch allen, die mir regelmässig oder auch einmalig etwas haben zukommen lassen.

In Liebe..Samara❤️

đź’«

%d Bloggern gefällt das: