Gehe durch dein Leben, indem du das liebst was du siehst. Du brauchst nichts bewusst zu manifestieren.. du musst keine Energie aufwenden, um dir ein wunderschönes Leben zu erschaffen. Liebe was Ist und achte auf deine Gedanken und Emotionen..noch mehr auf deine Emotionen, denn sie zeigen dir ganz genau auf, was los ist. Bleibe in einer leichten Energie..atme..tanze..und sei dir in jedem Moment bewusst, dass du eins bist mit Gott. Dies bedeutet, dass du nichts weisst und auch nichts wissen willst..du lebst völlig im Jetzt und achtest nur darauf, dass du der Liebe folgst und nicht der Angst.
Du folgst dir und deinem Fühlen und folgst nur Gott, denn er allein führt dich in den tiefen Frieden..in deinen ureigenen Rhythmus..in dein höchstes Bewusstsein. Er möchte sich durch dich ausdrücken und alles was es schwer und herausfordernd macht ist dein Denken..die ständige Bewertung..der ständige Widerstand gegen das was Ist.
Deine Energie möchte frei fliessen und es gilt jetzt, völlige Hingabe..völlige Akzeptanz..völlige Aufgabe und Loslassen.

Du bist Liebe..du bist verbunden mit Allem was Ist.. du bist Stille..du bist die Mitte..das Zentrum..du bist Frieden. Bringe dich zurück in diese göttliche Ordnung.

In Liebe..Samara❤️

%d Bloggern gefällt das: